Zum Seiteninhalt springen.

Adolf Christ Verlag Logo

  • Wissen, was Nutzer wissen wollen

    Umfangreiche Informationen stoßen
    bei den Kunden auf großes Interesse.

  • Zeigen, was man kann

    Der Klassiker unter den Eintragsformen – multimediale Basispräsenz jetzt erweiterbar um innovative und optisch ansprechende Details. Beschränkt in Farben und Schriftart. Alphabetisch sortiert und somit direkt auffindbar.

     

    Moduleintrag

    Nutzer nehmen bevorzugt Kontakt zu Firmen auf, die ihnen möglichst umfassende Informationen bieten.

  • Modul 1:

    Illustration

    Geben Sie Ihrem Unternehmen ein Gesicht. Präsentieren Sie sich selbst,
    Ihre Räumlichkeiten und/oder Ihre Produkte.

  • Modul 2:

    Klassischer Zeileneintrag

    Ihre klassischen Kontaktinformationen wie Name, Straße, Hausnummer, Telefonnummer und URL dürfen nicht fehlen.

  • Modul 3:

    Öffnungszeiten

    Die von Das Örtliche Nutzern am häufigsten recherchierte Zusatzinformation: die Öffnungszeiten.

  • Modul 4:

    Zahlungsmöglichkeiten

    Sorgen Sie bei Ihren Kunden direkt für Klarheit bezüglich der Zahlungsmöglichkeiten in Ihrem Unternehmen.

  • Modul 5:

    QR-Code

    Schlagen Sie die Brücke zwischen Print und Mobil. Mit den innovativen QR-Codes leiten Sie Ihre Kunden direkt zu weiterführenden Informationen.

  • Modul 6:

    Rahmen

    Heben Sie sich gegenüber den übrigen Einträgen in Das Örtliche ab. Wählen Sie einen verfügbaren Rahmen und vollenden Sie Ihren Moduleintrag.

Printanzeige auch online sichtbar

Die Printanzeige erscheint selbstverständlich in Ihrem Online-Eintrag auf www.dastelefonbuch.de.